Max Kruse | 1. FC Union Berlin

Baumann verrät: Max Kruse kommt nicht!

05.08.2020 - 16:19 Uhr Gemeldet von: MikeWerner | Autor: Kristian Dordevic

Das Rätselraten um den nächsten Klub von Max Kruse geht weiter. Fest steht seit Mittwoch: Werder Bremen wird es nicht! Die Zusage des früheren Profis der Grün-Weißen geht an einen anderen Verein, wie Frank Baumann verriet.


"Ich kann bestätigen, dass wir Gespräche mit Max Kruse geführt haben", räumte der Geschäftsführer Sport zunächst zwar ein. Aber: "Er hat sich anders entschieden und wird nicht zum SV Werder Bremen wechseln."

Dabei war zuletzt kolportiert worden, dass sich Kruse und der Weser-Klub sogar bereits grob auf ein Jahresgehalt verständigt hätten.

Zuschlag für Union Berlin oder Schalke 04?

In der Bundesliga wird der 32-Jährige dennoch demnächst wieder auf Torejagd gehen. So viel gab der Spieler selbst vor Kurzem preis. Wo es für ihn weitergeht, dürfte sich zeitnah zeigen.

Kruse spielte zuletzt in Istanbul für Fenerbahce, wo er infolge ausgebliebener Gehaltszahlungen die Kündigung einreichte. Ob die Voraussetzungen für eine einseitige Beendigung des Vertragsverhältnisses tatsächlich gegeben waren, wird sich jedoch vielleicht erst im Rahmen eines Rechtsstreits endgültig klären.

Für den Moment geht es aber um Kruses neuen Klub. Werder ist also aus der Verlosung raus. Wird es der 1. FC Union Berlin? Oder der FC Schalke? Beide Vereine wurden zuletzt ebenfalls als Interessenten gehandelt. Die Auflösung folgt voraussichtlich bald.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,20 Note
2,95 Note
-
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
32
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!