Yunus Malli | VfL Wolfsburg

Union Berlin leiht Wolfsburgs Malli aus

17.01.2020 - 13:00 Uhr Gemeldet von: Betze1900 | Autor: Kristian Dordevic

Nach wiederkehrenden Wechselspekulationen kommt es nun zu Yunus Mallis Abschied vom VfL Wolfsburg. Zumindest vorübergehend: Der 1. FC Union Berlin leiht den offensiven Mittelfeldspieler – vorbehaltlich des noch ausstehenden Medizinchecks – für den Rest dieser Spielzeit aus. Eine anschließende Kaufoption wurde nicht vereinbart. Mallis Anschlussvertrag in der Autostadt läuft bis 2021.


"Mit Yunus Malli haben wir einen Spieler für uns gewinnen können, der das Team durch seine individuellen Qualitäten bereichern und uns als Mannschaft noch besser machen kann. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar, verfügt über große Erfahrung in der Bundesliga und soll unserem Angriffsspiel eine größere Kreativität und Variabilität geben", konstatierte Oliver Ruhnert, Geschäftsführer der Eisernen.

Malli in der Hinrunde ohne Bundesligaeinsatz

Bei den Wölfen vermochte Malli unter Chefcoach Oliver Glasner derweil nur bedingt eine Bereicherung darzustellen. In der Hinrunde reichte es in der Bundesliga zu keinem einzigen Einsatz (9 Kadernominierungen). Zumindest in der Europa-League-Gruppenphase durfte der 27-Jährige zweimal aushelfen, jeweils als Einwechselspieler.

Malli steht seinem neuen Coach Urs Fischer ab sofort zur Verfügung. Sein Debüt vor dem eigenen Anhang ist für Sonntag anberaumt. Dann bestreitet Berlin ein Testspiel gegen den FC St. Gallen. Am Abend zuvor gastiert Union auf Bundesligaebene bei RB Leipzig.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,58 Note
3,60 Note
3,92 Note
4,46 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
31
21
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
86% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!