Leon Goretzka | FC Bayern München

Personallage verschärft sich weiter: Goretzka fällt mit Mit­tel­handbruch aus

22.10.2023 - 17:07 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Ali Nikkhouy

Leon Goretzka hat sich im Samstagabendspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 einen Mittelhandbruch zugezogen. Wie der Verein am Sonntagabend mitteilte, wird der Mittelfeldspieler den Bayern „in den nächsten Spielen“ fehlen. Außerdem sei er bereits am Sonntag operiert worden.


Damit fällt Goretzka bis auf Weiteres aus. Ein Einsatz vor der nächsten Länderspielpause ist wohl ausgeschlossen, weshalb er die Bundesligapartien gegen den SV Darmstadt 98, Borussia Dortmund und den 1. FC Heidenheim wohl sicher verpassen wird.

Zur vorherigen Meldung vom 21. Oktober 2023:

Röntgenbild nötig: Bei Goretzka steht Fingerbruch im Raum

Das wäre bitter! Laut Informationen des kicker muss ein Röntgenbild Aufklärung zur Blessur von Leon Goretzka liefern. Möglicherweise soll der Finger des 28-Jährigen gebrochen sein.

Ob sich diese Befürchtungen bewahrheiten, bleibt abzuwarten. Nähere Informationen werden wohl zeitnah folgen.

Zur ursprünglichen Meldung vom 21. Oktober 2023:

Goretzka mit Problemen an der Hand ausgewechselt

Leon Goretzka musste das Auswärtsspiel des FC Bayern München beim 1. FSV Mainz 05 in der 75. Minute beenden. Ein paar Minuten zuvor verletzte sich der Nationalspieler an der linken Hand, spielte jedoch weiter, wobei er sich in der Zwischenzeit mehrfach an die sichtlich schmerzende Hand fasste. Für Goretzka kam Bouna Sarr neu in die Partie.

Quelle: fcbayern.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,98 Note
3,34 Note
3,44 Note
3,16 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
24
19
27
18
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
38% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
42% VERKAUFEN!