Max Kruse | 1. FC Union Berlin

Kon­taktaufnah­me zwischen Kruse und Werder?

21.07.2020 - 18:46 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum

Max Kruse beendete zuletzt die Zusammenarbeit mit Fenerbahce Istanbul mit einer Kündigung. Seit Mitte Juni ist der Offensivakteur vereinslos, was natürlich auch die Gerüchteküche um seine Person brodeln lässt. So wurde der 32-Jährige von den Medien bereits verstärkt mit Union Berlin in Verbindung gebracht. Nun soll es aber einen ersten Austausch mit Ex-Klub Werder Bremen gegeben haben.


Das geht wiederum aus einem Bericht der "Bild" am Dienstag hervor. Demnach soll es unter Berufung auf eigene Informationen zwar mittlerweile die erste Kontaktaufnahme zwischen dem Linksfuß und den Norddeutschen gegeben haben, ein Wechsel ist allerdings "noch nicht in Sicht".

Bedeutet aber, dass nachdem der Klub von der Weser zuletzt gezögert haben soll, die Verantwortlichen zumindest im direkten Austausch mit dem Ex-Kapitän, der auch schon offen mit einem Bundesliga-Comeback liebäugelte, stehen.

Laut dem Boulevardblatt fühle Werder gerade wegen einer möglichen Rückkehr bei Kruse vor. Insgesamt bleiben für die Bremer aber noch einige Fragezeichen zu klären, vor allem auch was Gehalt und Fitness des Angreifers betrifft. Und auch Kruse selbst müsste erstmal zur einem Comeback an der Weser bereit sein. Es bleibt also abzuwarten, wie sich das Hin und Her zu seiner Person noch entwickelt.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,20 Note
2,95 Note
-
3,23 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
32
-
11
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
73% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!