Raphaël Guerreiro | FC Bayern München

Guerreiro wackelt für Spiel gegen Köln

23.11.2023 - 13:35 Uhr Gemeldet von: Dominik Neuner | Autor: Luca David

Raphaël Guerreiro ist für das Spiel des FC Bayern München gegen den 1. FC Köln (Freitag, 20:30 Uhr) fraglich. Wie Trainer Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz vor dem Spiel mitteilte, habe der Portugiese „gestern seinen Muskel gespürt.“ Daher müsse man das Abschlusstraining abwarten, „bis die Mediziner ihre endgültige Entscheidung gegeben haben“.


Guerreiro hatte erst im Spiel vor der Länderspielpause gegen den 1. FC Heidenheim (4:2) sein Comeback nach einem Muskelfaserriss gefeiert. Zuvor war der Portugiese bereits mit einem Muskelbündelriss ausgefallen, weshalb der Sommerneuzugang in der Liga erst zu zwei Einsätzen kam. Aus diesem Grund geht Bayern bei ihm behutsam vor: „Wir sind sehr vorsichtig, um nicht einen neuen Rückschlag zu haben.“

Der 29-Jährige hat also erneut mit muskulären Problemen zu kämpfen. Ob es für einen Einsatz gegen Köln reicht, wird sich erst kurzfristig entscheiden. Die Aufstellung der Bayern ist aufgrund der Ansetzung am Freitagabend zumindest frühzeitig vor dem Spieltag einsehbar.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,81 Note
3,54 Note
3,13 Note
3,30 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
27
23
27
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
38% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
39% VERKAUFEN!