Raphaël Guerreiro | Borussia Dortmund

Guerreiro muss angeschlagen vom Platz

02.03.2021 - 23:26 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Im Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach war Borussia Dortmund am Dienstagabend zu einem frühen Wechsel gezwungen. Für Linksverteidiger Raphaël Guerreiro ging es laut "Sky" aufgrund muskulärer Probleme nicht mehr weiter, weshalb der Portugiese durch Nico Schulz ersetzt wurde (5.).


Update: Nach der Partie äußerte sich Cheftrainer Edin Terzić bei "Sky" kurz zu den Blessuren von Guerreiro sowie Jadon Sancho. Beide hätten jeweils ihren Muskel gespürt, weshalb er sie nicht weiter durchs Spiel jagen wollte. Morgen soll das Duo laut dem Dortmunder Coach genauer untersucht werden.

Quelle: Sky

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,38 Note
2,90 Note
3,11 Note
2,89 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
9
23
29
22
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!