Benjamin Pavard | FC Bayern München

Pavard hat Flüssigkeit im Muskel und muss pausieren

06.11.2020 - 19:22 Uhr Gemeldet von: Floppo | Autor: Nils Richardt

Benjamin Pavard steht nach übereinstimmenden Informationen von "Bild" und "Sky" nicht für die Partie des FC Bayern München gegen Verfolger Borussia Dortmund zur Verfügung. Aufgrund von Flüssigkeit im Muskel hatte der Franzose am Donnerstag sowie Freitag nicht mit seinen Teamkollegen trainieren können.


Zur letzten News vom 6. November 2020:

Fehlt Pavard gegen Borussia Dortmund?

Beim FC Bayern München deutet sich für das Duell mit Borussia Dortmund am Samstagabend (18:30 Uhr) ein Wechsel in der Startformation an: Stammspieler Benjamin Pavard könnte für die Begegnung ausfallen.

Wie die "Bild" berichtet, fehlte der Franzose sowohl am Donnerstag als auch am Freitag im Training an der Säbener Straße. Ein Grund für Pavards Abwesenheit wird zwar nicht genannt, das Blatt ist sich dennoch sicher, dass der 24-Jährige nicht spielen wird. Stattdessen werde sein Landsmann Bouna Sarr die Rechtsverteidiger-Position bekleiden.

Der Neuzugang von Olympique Marseille ersetzte den Platzhirsch zuletzt auch schon am Dienstag in der Schlussphase der Champions-League-Partie gegen den FC Salzburg. In der 74. Minute wurde er eingewechselt nachdem sich Pavard einige defensive Unsicherheiten geleistet hatte. Eine Verletzung war bei der Auswechslung optisch nicht zu erkennen.

Quelle: bild.de | sport.sky.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,16 Note
3,78 Note
3,19 Note
4,07 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
29
32
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
25% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
55% VERKAUFEN!