18.06.2019 - 09:27 Uhr Autor: Max Hendriks

Neben vielen Leihrückkehrern erst mit einer wirklichen Neuverpflichtung in Person von Florian Niederlechner, könnte der FC Augsburg nun erneut zuschlagen. Wie die brasilianischen "O Bairrista" und "GauchaZH" berichten, stehen die Fuggerstädter unmittelbar vor der Verpflichtung von Iago.


Laut den beiden Blättern zahlt der FCA für die Dienste des Linksvertieigers von SC Internacional Porto Alegre rund sechs Millionen Euro, wozu noch 2,5 Millionen Euro an Boni hinzukommen können. Es sollen aktuell bereits finale Vertragsdetails diskutiert werden.

Wie "GauchaZH" präzisiert, sei in den kommenden Tagen schon mit einem Vollzug zu rechnen, sogar ein Medizincheck habe bereits stattgefunden. Zudem sollen auch der VfL Wolfsburg sowie Werder Bremen Interesse an dem bis 2021 in Porto Alegre gebundenen Profi gezeigt haben.

Schon vergangene Woche hatte Atlético Monte Azuls Klubpräsident Marcelo Favero Oliveira, dessen Verein ebenfalls Transferrechte an dem Spieler halten soll, einen bevorstehenden Wechsel Iagos nach Deutschland angekündigt.

Der brasilianische Jugendnationalspieler nahm noch bis vergangenen Sonntag mit der U23 des Landes am Maurice-Revello-Turnier im französischen Toulon teil, das die Südamerikaner im Finale gegen Japan gewinnen konnten.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 18.06.19

    Dann ist jetzt die Frage, wohin wechselt Max?

    BEITRAG MELDEN

    • 18.06.19

      Du hast schon mitbekommen, dass Stafylidis schon weg ist?! Ist also unabhängig von der Personalie Max..

      BEITRAG MELDEN

    • 18.06.19

      Sollte Max bleiben, wird er wohl weiterhin als LV eingeplant sein und der FCA wird sich wohl keinen BackUp für 8,5 Mio. inkl. Boni auf die Bank sitzen. Gehe also ebenfalls von einem Max-Abgang aus..

      BEITRAG MELDEN

    • 18.06.19

      Vllt wird Max auch weiter vorne eingeplant? Denke aber auch, dass Max noch gehen wird.

      BEITRAG MELDEN

    • 18.06.19

      Für vorne hat man jetzt mit Vargas noch eine Alternative dazubekommen. Richter strotzt auch nur vor Selbstvertrauen gerade. Da ist kein Platz, weder für Max, der dort nur ein Experiment war, noch für Iago.

      Könnte mir auch vorstellen, dass Iago eine Saison als Backup eingeplant ist und Max erst nächsten Sommer geht. Vielleicht kann Iago zunächst ja auch als Rechtsverteidiger aushelfen.

      BEITRAG MELDEN

  • 18.06.19

    copy/paste: Reuter kann diese Saison (im Umbruch) allen zeigen, dass er es richtig drauf hat... bisher hat er solide abgeliefert, Augsburgs Wettbewerbsfähigkeit seit Jahren gesichert und regelmäßig Platzierungen über den Erwartungen erreicht. Für mich viel zu wenig beachtet!

    PS: klingt grundsätzlich gut, wenn es ein brasilianischer Jugendnationalspieler ist - chapeau!

    BEITRAG MELDEN