Iago | FC Augsburg

Zu­sam­menprall: Iago "leicht benommen" aus­ge­wechselt

11.01.2021 - 12:15 Uhr Gemeldet von: BosseBVB | Autor: Robin Meise

Die bittere 1:4-Niederlage gegen den VfB Stuttgart hat beim FC Augsburg nicht nur punktetechnisch, sondern auch im personellen Bereich Spuren hinterlassen. So musste Abwehrspieler Iago infolge eines Zusammenpralls bereits nach 66 Minuten angeschlagen vom Platz. "Ich hoffe, dass nichts Schlimmes passiert ist", gab Sportchef Stefan Reuter gegenüber der "dpa" zu Protokoll.


"Man hat gesehen, dass er leicht benommen ist", fügte Reuter hinsichtlich der vorzeitigen Auswechslung an. Ausgangspunkt war ein Zweikampf mit Silas Wamangituka, der Iago unglücklich in seinen Teamkollegen Uduokhai hineinschob.

Somit bleibt vorerst offen, ob Iago am kommenden Wochenende, wenn es für die Augsburger mit einer Partie bei Werder Bremen (Samstag, 15:30 Uhr) weitergeht, zur Verfügung stehen kann.

Quelle: sueddeutsche.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,83 Note
3,78 Note
3,65 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
10
18
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
48% KAUFEN!
31% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!