Iago | FC Augsburg

Nimmt ein Wechsel von Iago zu Milan Form an?

27.08.2020 - 17:00 Uhr Gemeldet von: LilLano78 | Autor: Fabian Kirschbaum

Iago zur AC Mailand? Ein Wechsel des Linksverteidigers vom FC Augsburg zu den Rossoneri, über den jüngst spekuliert wurde, scheint in die nächste Runde gegangen zu sein respektive eine konkretere Form anzunehmen.


Denn wie der italienische Transferexperte Gianluca Di Marzio und seine Redaktion berichten, soll Spielervermittler Stefano Castagna mit dem italienischen Traditionsklub am Mittwoch bereits einen möglichen Transfer des 23-Jährigen besprochen haben.

In Mailand gilt der Brasilianer, der bei den Augsburgern noch bis 2024 vertraglich gebunden ist und laut "Transfermarkt" einen aktuellen Marktwert von vier Millionen besitzt, als Kandidat für die Nachfolge von Ricardo Rodríguez. Der Schweizer wird die Mailänder verlassen und ab September beim FC Turin unter Vertrag stehen.

Iago kam erst im vergangenen Sommer zum FCA

Iago selbst ist erst seit dem vergangenen Sommer bei den Fuggerstädtern. Er kam damals für eine Ablöse von 6,5 Millionen Euro nach Deutschland. Diese Summe kann sogar noch auf acht Millionen ansteigen, wenn der Linksfuß eine festgelegte Anzahl an Einsätzen erreicht.

Verletzungsbedingt, wegen der Olympia-Qualifikation mit Brasilien und weil auf der linken Seite Philipp Max der Platzhirsch ist, kam Iago aber bisher beim FCA nur zu insgesamt zehn Einsätzen – alle davon in der Bundesliga.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,83 Note
3,78 Note
3,65 Note
4,50 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
10
18
28
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
47% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
35% VERKAUFEN!