Iago | FC Augsburg

Iago verpasst den Rückrun­de­nauftakt

04.01.2020 - 20:07 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Linksverteidiger Iago reist nicht mit dem FC Augsburg ins einwöchige Trainingslager auf die Mittelmeerinsel Malta. Der brasilianische U23-Nationalspieler wird stattdessen am Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio teilnehmen.


"Iago hat sich diese Nominierung besonders durch seine starken Leistungen vor der Winterpause verdient. Wir freuen uns für ihn, denn es ist eine große Ehre, ein solches Turnier für die brasilianische Nationalmannschaft bestreiten zu können", erklärte Geschäftsführer Stefan Reuter.

Auch Cheftrainer Martin Schmidt zeigt sich über die Wertschätzung seines Schützlings erfreut: "Diese Nominierung ist ein großer Karriereschritt für Iago. Zwar wird er uns in den ersten Spielen nach der Winterpause fehlen, doch wir sind auf der Position sehr gut aufgestellt, so dass wir sein Fehlen auffangen werden."

Da dass Turnier vom 18. Januar bis zum 9. Februar stattfinden wird, verpasst der 22-Jährige voraussichtlich die Bundesligapartien gegen Borussia Dortmund (18. Januar), Union Berlin (25. Januar), den SV Werder Bremen (1. Februar) und Eintracht Frankfurt (7. Februar).

Quelle: fcaugsburg.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,83 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
10

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

37% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 04.01.20

    Servus, ich möchte für die Rückrunde eine neue KB Liga gründen. Wer mitmachen möchte, gerne:

    50 Mio Budget + vorhandenen Kader, erste Transfers in ca 24h. Verkäufe können bereits vorher durchgeführt werden.HTTPS://kickbase.app.link/YQJx2FOVY2

    Beziehungsweiset 200 Mio Budget ohne Kader.https://kickbase.app.link/tzDAfbCYY2
    Transfers ab Montagmorgen 8Uhr möglich.