Mateu Morey | Borussia Dortmund

Morey soll nächste Woche wieder mit der Mannschaft trainieren

24.09.2020 - 21:23 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Allmählich entspannen sich bei Borussia Dortmund die Verletzungssorgen auf den Außenverteidiger-Positionen wieder. Nachdem sich Raphael Guerreiro zuletzt wieder fit meldete und auch Nico Schulz wieder Teile des Mannschaftstrainings absolvieren konnte, steht bald die nächste Rückkehr an:


Nach Informationen der "Ruhr Nachrichten" soll Mateu Morey in der kommenden Woche wieder in das Mannschaftstraining der Schwarz-Gelben einsteigen.

Der Spanier hatte sich in der Saisonvorbereitung einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Seit rund einer Woche ist er mittlerweile wieder im Lauftraining, nun steht bald der nächste Schritt an.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,50 Note
3,86 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
5
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 24.09.20

    Endlich

  • 24.09.20

    Hat ne Menge Potenzial der Kerl

  • 25.09.20

    In dem Kader steht ihm wenn er wieder fit ist auf jeden Fall großes Entwicklungspotential zur Verfügung. Meunier kann sicher durch Erfahrung punkten, war jetzt aber auch nicht so stark, dass er unantastbar wäre.
    Denke Morey kann da eindeutig mit seiner Schnelligkeit und der "La Masia" Technik punkten. Sicher nicht ganz so offensiv oder torgefährlich wie Hakimi aber was die Möglichkeiten angeht die Position so offensiv auszulegen ist er Meunier sicher voraus. Könnte halt ähnlich wie Hakimi das Offensivspiel nochmal deutlich beleben. Bin gespannt wie er sich da entwickelt, könnte ggf. seine Saison werden wenn er wieder fit ist und vor allem fit bleibt.